Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.10.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Einsatzort:

Göttingen

Bei Rückfragen

Thomas Asendorf
Leiter Bioinformatik, Datenmanagem. u. klin.Studie
0551-39-60812

Link zur Homepage


Visits

531
Das Studienzentrum ist eine zentrale Einrichtung der UMG und bietet als Kompetenzzentrum für klini-sche Studien umfassende Serviceleistungen bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Aus-wertung von klinischen Studien an.

Clinical Data Manager / Pharmacovigilance Data Manager (w/m/d)

08.09.2021
Universitätsmedizin Göttingen - Göttingen
Datenkommunikation, Informationssysteme und Datenbanken, Informationswesen, Medizin

Aufgaben

• Durchführung des Datenmanagements von klinischen Studien
• Dokumentation und Prozessierung von Berichten zu schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen (SUEs) aus klinischen Studien
• Prozessoptimierung im Bereich der Schnittstelle Datenmanagement und Pharmakovigilanz
• Erstellung und Validierung von elektronischen Case Report Forms (eCRF)
• Datenbank User Training/Support
• Durchführung des Querymanagements (Querystellung, Querytracking, programmbasierte Überwa-chung
• Programmierung und Validierung von Plausibilitätschecks
• Erstellung von essentiellen Dokumenten im Datenmanagement (z.B. Data Validadtion Plan, Datende-finitionstabellen, SOPs)

Qualifikation

• abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischer Dokumentar oder abgeschlossenes Studium im Bereich Medizinisches Informationsmanagement bzw. vergleichbare Qualifikation.
• Berufserfahrung im Bereich Datenmanagement in klinischen Studien wünschenswert
• Berufserfahrung im Bereich Pharmakovigilanz wünschenswert
• Programmierkenntnisse in SAS/R (oder vergleichbare Skriptsprache)
• Kenntnisse in der Erstellung und Programmierung von eCRFs (z.B. secuTrail, REDCap)
• Kenntnisse im Bereich MedDRA-Codierung und SQL-Programmierung sind von Vorteil
• Sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
• Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit

Benefits

• eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit innerhalb eines engagierten und motivierten Teams
• Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie vielfältige interessante Benefits (u. a. Mitarbeitervergünstigungen in Fitness-Studios und im Schwimmbad, Jobticket)
• Vergütung nach TV-L mit verschiedenen Sozialleistungen, z. B. eine betriebliche Altersversorgung

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: sehr gute Englischkenntn.
Beginn: baldmöglichst
Dauer: 2 Jahre
Vergütung: TvL
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
5001-10000 Mitarbeiter

Branchen
Hochschulkliniken

Logo der Jobbörse Berufsstart